Roseninsel im Starnberger See

Sehenswürdigkeiten
  • Anschrift:
  • Wittelsbacher Park
  • 82340 Feldafing
  • Deutschland
Merken Drucken
Bewerten

Über uns

Die einzige Insel im Starnberger See heißt Roseninsel. Die Insel wurde in den letzten Jahrhunderten durch Aufschüttungen von 1,3 Hektar auf 2,56 Hektar vergrößert. Im Jahr 1853 ließ sich König Maximilian II. hier ein Sommerhäusschen erbauen. 1978 wurde der Bau restauriert und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Heute besuchen jährlich viele Touristen die Roseninsel, die man nur per Fähre erreichen kann.

Besonderheiten

Außenbereich

Unser Video

© 2016 Automobile Meilensteine. All rights reserved